• Viktorianische Zeit
  • Steampunk
  • Outlander Kostüme
  • Kostüme History, Fantasy

Zopf häkeln

Ich persönlich stehe total auf Zopfmuster :-) Zum Glück lassen sich Zopfmuster nicht nur stricken, sondern auch wunderbar häkeln und bieten eine reiche Palette an Kreativität.

Im Anschluß findest du meine Buchempfehlungen zu diesem Thema. Ja, ich verwende Amazonlinks ;-)

Häkelzöpfe sind soooo vielfältige :-)

Zopf häkeln Design by Conny
Dreieckstuch mit gehäkeltem Zopf Design by Conny
Filigranes Zopfmuster häkeln Design by Conny

In den Beispielen oben siehst du, dass gehäkelte Zöpfe "wuchtig" und filigran sein könne..geschwungen und verwoben oder auch zart und als Pfeil....

Ich liebe die Vielfalt, die einem auch gehäkelte Zöpfe ermöglichen und das einzige, was du können musst, sind Reliefstäbchen und Stäbchen - mehr ist nicht nötig.

Unten siehst du eine kleine "Schritt - für Schritt - Anleiten" und weiter unten gibt es meine Buchempfehlungen zu diesem Thema!

Probier es einfach aus! Wenn du einmal den Bogen raus hast wirst du vielleicht genauso Häkel - Zopf - Süchtig, wie ich auch :-)

Viel Spaß

Conny

Deine Basis sind ganze Stäbchen. Häkel zwei Reihen nur Stäbchen

Nun machst du z.b 3 Stäbchen und dann 2 Reliefstäbchen von vorne! Zwei normale Stäbchen und wieder zwei Reliefstäbchen von vorne und beendest die Reihe mit Stäbchen

Nun häkelst du die Rückreihe. Wenn du in REIHEN häkelst musst du Reliefstäbchen von hinten häkeln!!! Also, ganz normal Stäbchen und über die Reliefstäbchen wieder Reliefstâbchen! Wenn du in Runden häkelst machst du normal Reliefstäbchen von vorne

Nun wird der Zopf gekreuzt! Mach deine normalen Stäbchen. Bist du bei den Reliefstâbchen angekommen, überspringen du die ersten! Erst die hinteren Reliefstäbchen und dann zurück zu den ausgelassenen Reliefstäbchen und häkeln. Nun normal mit dem Stäbchen hinter den Reliefstäbchen weiter machen... Blöd erklârt, oder ;-)

Nun häkelstdu noch 3-4 Mal drüber und kreuzt den Topf wieder.

Ich gebe zu, das ist am Anfang verwirrend, man findet Maschen nicht, verliert welche und ist am Fluchen :-) ABER es ist wie immer...Übung macht den Meister und du hast schnell den Bogen raus! Mit dem Basistopf kannst du viele andere Topfmuster machen :-)

Buchempfehlung

Mehr gute Bücher zu diesem Thema kenne ich leider nicht....


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.